Pixeln - testen - nutzen!

Wer Ressourcen erstellt der kennt das: man ist gerade ferig mit der Pixelei, nun muss man nur noch testen, ob alles so hinhaut, wie man es sich zuvor gedacht hat. Also in den Maker laden und anschauen... gnarf... wenn das nicht alles so klein wäre, man erkennt doch gar nix richtig und umständlich ist es auch.

 

Daher dachte ich mir: Warum nicht ein Programm schreiben, mit dem alles einfacher wird?

Ein Programm, in welches man das SpriteSheet einfach reinläd und -zack- sieht man die Animation! Sowas müsste es geben und was soll ich sagen? Sowas gibt es!

NuraRay präsentiert:

Nuras SpriteAnimator!

Handhabung:

> Runterladen und entpacken!

> Exe starten!

> Spritesheet auswählen!

> Größe einstellen!

> Mit Fenstergröße und Reglern spielen!

> Spriteanimation testen!

Features:

> Einfaches, schnelles animieren von Charsets!

> Automatische Erkennung der einzelnen Framegröße!

> Kleine (3x4 Posen) und große (12x8 Posen) importierbar!

> Variabler Zoomfaktor und Animationsgeschwindigkeit!

> Einfaches Refreshen, falls man schnell was behebt!

> Schickes Design (wer mag denn blau nicht?)!



Dir ist ein Bug aufgefallen? ...dir fehlt eine Funktion, oder du hast eine Idee, wie man das Programm noch verbessern kann? Lass es mich wissen!

Nutzungsbestimmungen:

Das Progrämmchen darf uneingeschränkt genutzt und weiterempfohlen werden.

Verbreitung NUR über teilen dieser Website! Hier gibt es immer die aktuelle Version des Animators!

Modifikation nur für eigene Zwecke gestattet.

Erklärung der Nutzeroberfläche: